Informationen für Welpenkäufer

Hier sind Informationen, die ganz nüchtern das Procedere des Welpenverkaufes beschreiben, wie ich es in meinem Zwinger praktiziere.

 

 

1. Jeden Interessenten an einem Welpen, muß ich mindestens einmal vor Abholung des Welpen persönlich getroffen haben, am besten mit allen Mitglieder der Familie (auch schon vorhandenen Hunden). Jeder Interessent ist vor oder nach der Geburt bei uns willkommen. 

Nach der Geburt können wir ab der dritten Lebenswoche wieder Besuch empfangen.

2. Von jedem Interessenten brauche ich eine Mail-Adresse, eine Telefonnummer und die Adresse. Dann kann ich ihn in meine Liste aufnehmen. 

3. Reservierungen mache ich nicht. Der Käufer und ich, als Verkäufer haben bis zur Übergabe des Welpen das Recht es sich noch anders zu überlegen. Ich entscheide allein darüber welcher Welpe zu welchem Käufer passt.

 

Das klingt jetzt so förmlich. Aber so werden Mißverständnisse vermieden. Ich berücksichtige natürlich die Zuneigungen der Käufer zu bestimmten Welpen und versuche allen gerecht zu werden. Besonders Kinder versuche ich nicht zu enttäuschen.